top of page

Miu
09.08.2024
Innenhof Kloster Wennigsen
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00 Uhr

in Kooperation mit dem Jazz Club Hannover

Jazzclub_Hannover_Logo_4c.png

AUSVERKAUFT

Es liest sich ein bisschen wie das Drehbuch eines Films: Eine junge Frau aus Deutschland, die irgendwas mit Werbung macht, schmeißt ihren Job und fliegt nach New York, spielt dort »einfach so« im The Bitter End, einem der legendärsten Live-Clubs der Welt, der Wiege ihrer Idole wie Donny Hathaway oder Stevie Wonder und legt damit den Grundstein für ihre Musikkarriere.

 

Mittlerweile könnte Miu als Soulpop-Künstlerin und Multiinstrumentalistin in Deutschland ein Begriff sein, nachdem sie 2019 mit eigenem kleinen Label und ihrem Doppelalbum „Modern Retro Soul“ in die Albumcharts marschiert ist, die erste Künstlerin war, die in der Elbphilarmonie spielte oder 2023 einen Song im ARD Tatort hatte und von Größen wie Joe Bonamassa als Special Guest eingeladen wurde. 

 

Das Hamburger Abendblatt attestierte ihr „den Soul von Donny Hathaway, den Charme einer Audrey Hepburn, aber auch das Abgründige von Amy Winehouse und die Stärke einer Adele“.

Inspiriert von starken Songwriterinnen wie Carole King, Roh-Soundspezialisten wie den Black Keys, atmosphärischen Klängen eines Michael Kiwanuka und großen Vokalistinnen wie Adele oder Melody Gardot, bringt Miu ihre Lieder mit durchsetzungsstarkem Sound ins Hier und Jetzt. Dreck und Glanz, rauer Wumms und zart flirrender Schmelz.

 

Konstant hat Miu sich in Deutschland einen Namen als feste Größe gemacht und laut WELT "eine großartige Entertainerin genannt werden darf, ja: muss.“ In ihrem diesjährigen Liveprogramm „Miu’s Favourites“ ergänzt Miu neben ihren eigenen Songs, einige ihrer ganz persönlichen Lieblingsstücke anderer Künstler und nimmt das Publikum mit auf eine Reise in ihre musikalischen Einflüsse.

Wir haben diese großartige Künstlerin gemeinsam mit dem Jazz Club Hannover nach Wennigsen eingeladen und hoffen, Sie freuen sich genauso wie wir sie live erleben zu dürfen.

Es ist ein Open Air Konzert mit freier Sitzplatzwahl.

Miu

Bild: Elena Zaucke

Juliano Rossi und Band
10.08.2024
Innenhof Kloster Wennigsen
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00 Uhr

Band:

Stephan Abel - Saxofon

Lutz Krajenski - Klavier

Hervé Jeanne - Kontrabass

Lennart Schmidt - Schlagzeug

Oliver Perau gründete bereits mit siebzehn die
Rockband Terry Hoax und tourte in den 90er
Jahren erfolgreich durch Europa. Die größten Hits
Policy Of Truth und Insanity sind noch immer die
meistgespielten Songs einer deutschen Band auf
MTV. 1996 erfand Oliver Perau ganz nebenbei
Juliano Rossi und begann unten diesem Namen
eine zweite Karriere als Swing- und Jazzsänger.
Seine Konzerte genießen echten Kultstatus und
Rossi ist der erst dritte deutsche Musiker, der von
dem legendären New Yorker Jazz Label Blue Note
unter Vertrag genommen wurde. Seit 10 Jahren
engagiert Oliver Perau sich außerdem bei dem
Projekt Klang und Leben, bei dem er zusammen
mit anderen Musikern Konzerte in
Pflegeeinrichtungen gibt.

Wir haben diesen großartigen Künstler und seine Band nach Wennigsen eingeladen und hoffen, Sie freuen sich genauso wie wir auf das Konzert.

Es ist ein Open Air Konzert mit freier Sitzplatzwahl.

Juliano Rossi

Bild: Nadja Mahjoup

bottom of page